Vorträge

Als eine christliche Hochschulgruppe sind wir der Überzeugung, dass sich Glauben und Wissenschaft nicht ausschließen und der Glaube rational begründet ist. Unter dem Motto „Denken. Glauben. Erleben.“ veranstalten wir in jedem Semester Vorträge. Themen der Vorträge der vergangenen Jahre waren unter anderem „Hat die Wissenschaft Gott begraben?“, „Ich denke, also bin ich hier falsch?“ „Über Leben und den Sinn der Sinnfrage“. Wer sich gerne vergangene Vorträge noch einmal anhören möchte oder die Art der Themen, mit denen wir uns beschäftigen, kennenlernen möchte, kann hier Vorträge der vergangenen Semester anhören.

Dr. Matthias Clausen
Alles egal? Über Leben und den Sinn der Sinnfrage (01.02.17)

 

Unsere Auswahl an Vorträgen wird mit den Vorträgen, die im nächsten Semester bei uns gehalten werden, erweitert werden.

Für weitere Vorträge mit ähnlichen Themen/Inhalten klicke hier.